Musikerheim


Der Musikverein Gschaidt hegte seit jeher den Wunsch in einem eigenen Musikerheim zu proben. Daher entschied man sich im Jahre 2000 zum Start eines derartigen Bauvorhabens. Im September 2000 begann man mit dem Umbau des alten Feuerwehrhauses zu einem neuen Probelokal. Der Musikverein verrichtete einen Großteil der Arbeiten in Eigenleistung, doch auch eine Vielzahl an freiwilligen Helfern stand in Einsatz, um dieses Projekt zu realisieren.  2002 wurde die neue Räumlichkeit schließlich feierlich ihrer Bestimmung übergeben.